Tag Archives: Farbe

Life is a Cloud

Wolkenkalender
Endlich ist er fertig – mein Jahreskalender für 2015! Ich habe mir vor Monaten vorgenommen etwas mehr mit Aquarell zu arbeiten, weil ich bisher damit keine großen Erfahrungen gemacht habe und ich gerne neue Techniken ausprobiere. Und da habe ich mir das Ziel gesetzt, 12 Wolkenbilder zu malen. „Wolken – die kriege ich doch mit links hin. Mit jedem Bild bekomme ich mehr Übung und werde immer schneller“, dachte ich – pah, von wegen. Jede einzelne Wolke war aufwändig und manchmal konnte ich nicht anders als zu schummeln und mit Acryl zu malen. Doch ich habe viel getestet, war groß einkaufen und habe unterschiedliche Aquarelle und Papiere ausprobiert, bis nach und nach der Kalender dann fertig war. Es hat wirklich viel Spaß gemacht, mal wieder auf altmodische Weise mit Wasser, Pinsel und Farbe zu arbeiten. Das werde ich in Zukunft viel öfter machen.
Ich bin gespannt was ihr vom Kalender haltet und hoffe so sehr, dass er euch gefällt! :)
Wie immer könnt ihr den Kalender über meinen Shop bekommen.

Übersicht HimmelHimmel MärzHimmel Juni

Wachsmalstifte zum Laufen bringen

Habt ihr zu Hause vielleicht noch alte Wachsmalstifte herumliegen, die seit der Schulzeit nicht mehr benutzt worden sind? Vielleicht solltet ihr dann einfach etwas Sinnvolles daraus machen! So wie die Bloggerin von whatever es getan hat und ein Schulprojekt auf die Beine stellte, bei denen ein Kunstwerk entstand, das kinderleicht nachzumachen ist.

Letterpress

Letterpress from Naomie Ross

Ich liebe Letterpress und wenn ich dieses tolle Video anschaue würde ich am liebsten die Arbeit stehen und liegen lassen und in die Druckwerkstatt flitzen.
Wie ist es bei euch? Arbeitet ihr auch lieber in der Werkstatt und macht etwas Handwerkliches als vor dem Computer zu sitzen? Also ich finde es einfach eine schöne Abwechslung und sehr entspannend mit richtiger Farbe und Papier zu arbeiten.

Geninnes Bird Jars

Es ist Freitag und das heißt ja bekanntlich, dass Matrjoschki DIY Tag ist. Heute und die nächsten Wochen muss ich euch nur leider enttäuschen, da ich gerade an der Masterarbeit sitze und nicht wirklich Zeit habe, nebenher noch etwas Eigenes zu machen. Dafür gibt’s als Ersatz für euch aber weiterhin kleine Entdeckungen von mir. Kennt ihr z. B. schon Geninne’s Art Blog…“wunderschön“, sag ich nur. Eigentlich mag ich Vogelillustrationen oder -zeichnungen nicht besonders, weil sie oft etwas altbacken wirken. Aber Geninnes Vogelillustrationen haben mich vom Gegenteil überzeugt. Mit bunten Aquarellen erweckt sie Vögel auf ihrem Papier zum Leben. Schaut auf jeden Fall bei ihr vorbei!

Schuhe färben

Habt ihr auch einmal die Schuhe eurer Mutter auf dem Dachboden entdeckt, die schon 20 Jahre alt waren, aber noch top modern? Das einzige Manko war dann die Farbe, aber das reichte um sie wieder dort zu verstauen wo man sie gefunden hatte. Dabei braucht es das nicht… man kann ja heutzutage alles retten. Hier die Anleitung zum Schuhefärben und falls ihr wunderschöne Hochzeitsschuhe habt, die ihr professionell färben lassen möchtet, schickt sie einfach zu Claudia Manser.
hier geht’s zur Anleitung →

Wände beschriften

Wolltet ihr schon immer einmal Zitate oder Botschaften an die Wand schreiben, habt euch aber nie getraut den Pinsel in die Hand zu nehmen. Für alle, die den Mut nicht aufbringen konnten kalligrafische Leistungen zu vollbringen, gibt es die Möglichkeit mit Klebefolie zu arbeiten. Design shimmer zeigt uns wie es geht.
hier geht’s zur Anleitung →